Defend

Threat Detection 
& Hunting

Zuverlässige Erkennung von komplexen Angriffen über Ihre gesamte IT-Infrastruktur hinweg sowie konkrete Handlungsempfehlungen zur Problembehebung – so sind Sie Angreifenden immer einen Schritt voraus


Maximale Sicherheit

Nicht jede Bedrohung hat den gleichen Stellenwert. Unser Managed Security Service hilft Ihnen zu differenzieren und priorisieren, um schnell auf Bedrohungen zu reagieren.


24/7-Überwachung

Wir haben Ihre Systeme rund um die Uhr verlässlich im Blick. So können Sie sicher sein, zu jeder Zeit über kritische Alarme informiert zu werden.


Effiziente Gefahrenabwehr

Bei Erkennung von auffälligem Verhalten greifen wir ein und isolieren die betroffenen Endgeräte oder sperren kompromittierte Konten.

360°-Überblick über alle Domains

Angriffe können ihren Ursprung in den verschiedensten Bereichen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens haben. Deshalb erfordert die Erkennung komplexer Angriffe einen umfassenden Überblick über alle Domänen Ihrer IT-Infrastruktur.

Endpunkte sind kontinuierlich das Ziel von Angriffen, werden aber von Angreifenden immer wieder umgangen. Aus diesem Grund ist eine Detektion im Netzwerkverkehr ebenso wichtig.

Unsere Komplettlösung TDH Complete korreliert Endpunkt- und Netzwerkdaten sowie zusätzliche Kontextinformationen für maximale Sichtbarkeit und effiziente Gefahrenabwehr.  Bei Erkennung von auffälligem Verhalten greifen wir ein und isolieren z. B. die betroffenen Endgeräte oder sperren kompromittierte Konten – so können Bedrohungen proaktiv vermieden werden.

 

Alle Details zu unserem Service finden Sie im kostenfreien Data Sheet.

Download

 

 

 

 

Data Sheet

Erstklassige Netzwerksensorik

Unsere Hochleistungssensoren überwachen Ihren Datenverkehr und suchen nach Bedrohungsindikatoren, die ständig aktualisiert werden. Neben kommerziellen und Open-Source-Quellen nutzen wir unsere eigene Threat Intelligence sowie Erkenntnisse unserer DCSO-Community, um eine umfassende Sichtbarkeit Ihres Datenverkehrs zu ermöglichen. Mit unserem Managed Security Service ist Ihre Bedrohungsabwehr automatisch immer auf dem neuesten Stand.

Durch unser exklusives Netzwerk verfügen wir über Zugang zu den aktuellsten und für den deutschen Markt relevantesten Bedrohungsinformationen. Unsere Analyst:innen gehören zu den erfahrensten auf ihrem Gebiet und sind über aktuelle Ereignisse umfassend informiert.

Und wir informieren auch Sie: Auf dem DCSO CyTec Blog finden Sie die neuesten Informationen zur Bedrohungslage und konkrete Angriffsanalysen.

Maßgeschneidert für die deutsche Wirtschaft

Als deutsches Unternehmen betreiben wir unser Security Operations Center (SOC) in Deutschland. So können Sie sicher sein, dass alle Daten vor Ort bleiben und in besten Händen sind, denn wir halten alle datenschutzrechtlichen Anforderungen an die Überwachung und Analyse von Datenströmen ein und arbeiten natürlich DSGVO-konform.

 

  • SOC-Betrieb in Berlin

  • Umfassender Datenschutz

  • Zertifiziert nach ISO 27001 und TISAX

  • Gebündelte Expertise

TDH COMPLETE

FAQ 

  • Was für einen Service bietet die DCSO an?

  • Wodurch zeichnet sich der Service der DCSO aus?

  • Wie werden Alarme für Kunden bereitgestellt?

  • Arbeitet der Service rund um die Uhr?

  • Welche Produkte werden aktuell unterstützt?

  • Was passiert, wenn akute Bedrohungen erkannt werden?

  • Wie setzt die DCSO die Analyse von verschlüsseltem Traffic um?

  • Was kostet der Service?

Kontrolle über Ihren
digitalen Fußabdruck
 

Sensible Unternehmensinformationen und personenbezogene Daten haben einen hohen Wert – und rücken somit in den Fokus von Angreifenden. Viel zu oft sind wertvolle und sensible Daten entweder frei zugänglich oder werden durch ein Datenleck verfügbar, ohne dass es die betroffenen Unternehmen merken. In den falschen Händen werden diese Daten zur akuten Bedrohung für Ihr Unternehmen. 

Erlangen Sie wieder Kontrolle über den digitalen Fußabdruck Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden mit unseren zwei Managed Services:

  • Information Leakage Monitoring

  • Identity Leakage Monitoring

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf!