Defend (Services)

SOC
Analyst

Chancengleichheit und Vielfalt werden bei uns großgeschrieben. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, Religion/Weltanschauung, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

f/m/d

Diversity

ab sofort

Beginn

Vollzeit

Arbeitszeit

Berlin

Standort

Der Job

Würden Sie hierfür morgens aufstehen?

  • Überwachung der Netzwerke unserer Kunden zur Erkennung von Sicherheitsvorfällen in allen Phasen des IR-Lebenszyklus:
    • Triage & Erstanalyse von Security Events
    • Durchführung zusätzlicher Analysen von bereits vorqualifizierten Meldungen
    • Erstellung von detaillierten Berichten und Erläuterungen zu festgestellten Anomalien
    • Begleitende Kommunikation mit den Kunden und bei Bedarf Unterstützung bei der Problemlösung
  • Anwendung Ihrer Expertise zur nachhaltigen Verbesserung der Service-Erbringung   
    • Identifizierung, Anpassung und Zusammenstellung bestehender geeigneter Response-Pläne für unsere Kunden
    • Ableitung sinnvoller interner Standardprozeduren für neue Incident-Typen
    • Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen bei der Erstellung neuer oder Verbesserung bestehender Indikatoren und Erkennungsregeln
    • Anwendung erweiterter Analysemethoden, um neu auftretende Bedrohungsmuster und Angriffe zu identifizieren

Skills

Wonach wir suchen*

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, mit mehreren Jahren Berufserfahrung im SOC- oder DFIR-Bereich
  •  Profunde Kenntnisse in folgenden Domänen:   
    • TCP/IP-Netzwerkanalyse    
    • Gängige Protokolle der Anwendungsschicht
    • OS-Loganalyse (Linux, Windows, Sysmon) 
    • ATT&CK Framework
    • Scripting-Fähigkeiten zumindest in Bash oder Python, bevorzugt auch Powershell
    • Fundierte *nix- und Windows-Kenntnisse
    • NIST Incident Response Lifecycle
    • Gängige Enterprise-Architekturen
  • Erfahrung mit Event-Analyse in SIEM-Systemen (vorzugsweise Splunk)
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten – sowohl schriftlich als auch mündlich; Englisch C1 und Deutsch B2 

*Mut zur Lücke: Ihnen fehlen Kenntnisse im Lebenslauf und Sie erfüllen unsere Anforderungen nicht zu 100 %? Wir freuen uns trotzdem auf Ihre Bewerbung!

Wir möchten den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind, und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. BIPOCs und Menschen aus der LGBTQIA+-Community sowie Menschen mit Migrationsgeschichte werden ebenfalls ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.