Improve (Services)

Senior
Assessor

Chancengleichheit und Vielfalt werden bei uns großgeschrieben. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, Religion/Weltanschauung, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

f/m/d

Diversity

ab sofort

Beginn

Vollzeit

Arbeitszeit

Berlin

Standort

Der Job

Würden Sie hierfür morgens aufstehen?

  • Leitung und Durchführung von IT-Security-Assessments sowie von Risk-Maturity-Assessments  auf Basis internationaler Standards  
  • Third-Party-Assessments nach DCSO-Standard   
  • Qualitätsmanagement/Fachliche und sprachliche Prüfung von Audit-Berichten externer Prüfpartner auf Deutsch und Englisch
  • Ansprechpartner zu allen fachlichen Fragen im Bereich IT-Assurance   
  • Durchführen von Workshops mit Kunden und Prüfpartnern
  • Coaching und Mentoring unserer Junior Auditoren 

Skills

Wonach wir suchen*

  • Relevante Berufserfahrung als (leitende/r) Auditor/in, idealerweise auch in der Automobilbranche
  • Persönliche Zertifizierung (Certified Information Systems Auditor und/oder ISO 27001 Lead Auditor)
  • Fundierte Erfahrungen mit gängigen Standards in der Informationssicherheit, z.B. VDA-ISA (TISAX), ISO 27001, BSI C5, NIST SP800 series
  • Begeisterungsfähige Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz sowie Durchsetzungskraft und selbstbewusstem Auftreten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit Führungskompetenzen für ergebnisorientierte Leitung des Projektteams
  • Sichere Kommunikation und gutes Ausdrucksvermögen (Deutsch & Englisch C1)

*Mut zur Lücke: Ihnen fehlen Kenntnisse im Lebenslauf und Sie erfüllen unsere Anforderungen nicht zu 100 %? Wir freuen uns trotzdem auf Ihre Bewerbung!

Wir möchten den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind, und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. BIPOCs und Menschen aus der LGBTQIA+-Community sowie Menschen mit Migrationsgeschichte werden ebenfalls ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.