Enterprise Operations

O365 
System Engineer

Chancengleichheit und Vielfalt werden bei uns großgeschrieben. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, Religion/Weltanschauung, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

f/m/d

Diversity

ab sofort

Beginn

Vollzeit

Arbeitszeit

Berlin

Standort

Der Job

Würden Sie hierfür morgens aufstehen?

  • Integration und weitere Implementierung der Microsoft 365 Cloud Services
  • Weiterentwicklung und Optimierungen an den betreuten Applikationen in unserer Cloud Systemlandschaft – Automatisieren und Standardisieren beispielsweise mittels PowerShell.
  • Pflegen der technischen Dokumentationen für den Systembetrieb und der CMDB (Asset- und Konfigurationsmanagement)
  • Verantwortung für die Administration und den 2nd Level Support der Microsoft Cloud Services in unserem Unternehmen
  • Management der Office-IT und Ansprechpartner für unsere Anwender

Skills

Wonach wir suchen*

  • Interesse und Motivation sich in Cloud Strukturen, insbesondere Office 365 / MS Azure einzuarbeiten
  • Qualifikation im IT Bereich und ggf. erste Berufserfahrung im Umfeld Office 365
  • Kunden- und Serviceorientierung, sowie eine eigenständige und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse, bzw. erste Erfahrung in der Azure Cloud Administration (SharePoint, O365, Exchange, OneDrive) von Vorteil
  • Kenntnisse in ITIL (v3 oder v4) von Vorteil
  • Kenntnisse in den Compliance Frameworks ISO 27.001 und/ oder ISO 20.001 von Vorteil
  • Deutschkenntnisse auf C1-Niveau Englischkenntnisse auf B2-Niveau

Was wir Ihnen bieten:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten im Bereich Office 365
  • Umfangreiche Schulungen und Zertifizierungsmöglichkeiten 
  • Anfängliches Traineeprogramm (O365 Bootcamp) 
  • Fachliche Karriere-Chancen zum Senior o365 Engineer 

*Mut zur Lücke: Ihnen fehlen Kenntnisse im Lebenslauf und Sie erfüllen unsere Anforderungen nicht zu 100 %? Wir freuen uns trotzdem auf Ihre Bewerbung!

Wir möchten den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind, und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. BIPOCs und Menschen aus der LGBTQIA+-Community sowie Menschen mit Migrationsgeschichte werden ebenfalls ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.